MENU
Kontakt

ETWAS ÜBER MICH

Ich bin Monica, ursprünglich Italienerin und wohne jetzt in der Schweiz. Angefangen zu fotografieren habe ich während meines Kunststudiums in Verona, einer wundervollen Stadt, wo man Geschichte, Kunst und Schönheit nur so aufsaugt. Fotografieren bedeutet für mich, mich auszudrücken, frei zu fühlen und eine neue Welt zu erschaffen: Meine Welt! Ich habe irgendwann entschieden, die Fotografie als Beruf auszuüben und den Menschen ihre Story durch meine Augen (meine Kamera) zu erzählen.Ich liebe es, Menschen zu treffen und mich mit Freunden auszutauschen, ich liebe das Licht in meinem Haus bei Sonnenuntergang, ich liebe alte Häuser mit Holzböden und einer Geschichte, ich liebe es, ein gutes Glas Rotwein mit meinem Liebsten zu trinken, zu lachen und im Besonderen liebe ich meinen Dackel namens “Cipolla”.

 

Die Portraits von mir und Cipolla wurden von der wunderbaren Nina Wüthrich gemacht.

CLOSE
Kontakt